Sankt Anna Gin 0,5 Liter

Drei Jungs aus Verl hatten seit langer Zeit schon den Traum eine eigene Spirituose auf den Markt zu bringen. 2020 hat es dann endlich geklappt. Der Gin steht für Heimat und die Jungs haben die Philosophie: „Wo Heimat draufsteht, da muss auch Heimat drinstecken“. Sie achten darauf, dass die gesamte Produktionskette regional bleibt. Den Gin gibt es als 0,1 Liter und 0,5 Liter Flasche. Passend dazu gibt es Gin Gläser mit dem bekannten Gütersloh Schriftzug und den Koordinaten von Gütersloh.

Sankt Anna Gin 0,1 Liter

Drei Jungs aus Verl hatten seit langer Zeit schon den Traum eine eigene Spirituose auf den Markt zu bringen. 2020 hat es dann endlich geklappt. Der Gin steht für Heimat und die Jungs haben die Philosophie: „Wo Heimat draufsteht, da muss auch Heimat drinstecken“. Sie achten darauf, dass die gesamte Produktionskette regional bleibt. Den Gin gibt es als 0,1 Liter und 0,5 Liter Flasche. Passend dazu gibt es Gin Gläser mit dem bekannten Gütersloh Schriftzug und den Koordinaten von Gütersloh.

Markttasche „Gütersloh“

Die Gütersloher Markttasche ist mit dem Gütersloh Schriftzug und den Koordinatenpunkten der Stadt bedruckt. Hier wird Heimatliebe direkt verortet. Praktisch für Ausflüge und Einkäufe.

Gutscheine

Vom Stadtgutschein für den Einzelhandel und die Gastronomie in der Innenstadt über Gutscheine für die Veranstaltungen von Theater und Stadthalle bis hin zu flexiblen Tickets für die zahlreichen Themen-Stadtführungen, in unserem ServiceCenter finden Geschenkesuchende das passende für alle Gelegenheiten. Der Stadtgutschein Gütersloh und auch der Kulturgutschein ist bei uns erhältlich.

Den Stadtgutschein Gütersloh gibt es im praktischen Checkkartenformat. Das Guthaben ist frei wählbar und kann in zahlreichen Geschäften, Restaurants, Cafés, Bars oder bei verschiedenen Dienstleistern der Stadt (teil)eingelöst werden. Mehr Informationen zu unserem Stadtgutschein Gütersloh und den teilnehmenden Akzeptanzstellen finden Sie hier.

Als Theaterkasse finden Sie bei uns neben dem Stadtgutschein Gütersloh natürlich auch Wertgeschenke für die Veranstaltungen im Kultur- und Kongresszentrum Kultur Räume Gütersloh. Die Höhe des Betrages können Sie frei wählen, der Beschenkte kann sich anschließend mit dem Kulturgutschein aus dem abwechslungsreichen Programm in Stadthalle und Theater die Vorstellung seiner Wahl aussuchen.

Und wie funktioniert das flexible Ticket für unsere Stadtführungen? Aus unseren zahlreichen Themen-Stadtführungen wählen Sie eine aus, die Ihren Vorstellungen entspricht. Von einer Tour mit der resoluten Marktfrau Güths Marie über einen Abendspaziergang mit dem Nachtwächter bis hin zu klassischen Stadtführungen oder einem kulinarischen Rundgang ist alles dabei. Der Clou: Mit unserem flexiblen Ticket entscheiden Sie sich nicht für einen Termin, sondern verschenken die Stadtführung in Gutscheinform. Der Beschenkte kann das flexible Ticket nachher in unserem ServiceCenter gegen ein Ticket für ein Datum eintauschen, an dem die geschenkte Themenführung stattfindet.

MONOPOLY – Gütersloh Edition

MONOPOLY, das weltberühmte Spiel um Grundbesitz und Immobilien, führt Sie mit dieser Ausgabe durch Gütersloh.

Freuen Sie sich auf einen Stadionbesuch, um Fußball und Handball zu erleben. Machen Sie einen Ausflug zum Wasserschloss Rheda oder verbringen Sie einen Tag im Gartenschaupark Rietberg. Fahren Sie mit der Kleinbahn Mühlenstroth von Mls-Kleinbahnhof bis Postdamm und erleben Sie die Eisenbahn wie aus dem letzten Jahrtausend. Kaufen Sie den Gütersloher Wasserturm und platzieren Sie Ihre eigene Straße.

Auf Entdeckungsreise gehen – mit der MONOPOLY-Gütersloh Edition.

Magnet Gütersloh Wasserturm

Sie halten jeden Einkaufszettel und jede wichtige Notiz am Kühlschrank oder an der Pinnwand fest. Auch bei Magnete-Sammlern brauchen sich unsere stilvollen Andenken nicht verstecken… 😉

Der Stadtmagnet für Gütersloh zeigt das Theater und den Wasserturm von Gütersloh.

Leuchtturm1917 Notizbuch

Schreiben mit der Hand ist Denken auf Papier. Aus Gedanken werden Worte, Sätze, Bilder. Erinnerungen werden zu Geschichten. Ideen verwandeln sich in Projekte. Aus Notizen entsteht Durchblick. Wir schreiben und verstehen, vertiefen, sehen, denken – mit der Hand.

Buch „Verbrechen von Nebenan“

Wenn der Mörder nur eine Tür weiter wohnt.

Geht es um Mord, Raub und Körperverletzung, denkt man sofort an düstere Schweden-Thriller oder harte Gangster-Filme aus den USA. Doch für den Blick in menschliche Abgründe muss man weder weit reisen noch die Fantasie bemühen. In 15 echten Kriminalfällen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zeigt Philipp Fleiter klug recherchiert und atemberaubend erzählt, wo das Verbrechen zu Hause ist: in der Nachbarschaft. Von kuriosen Betrügern bis zu brutalen Gewalttätern – in diesen realen Krimis werden die Nerven nicht geschont. Denn die härtesten Geschichten schreibt immer noch das Leben selbst.

Buch „Die Herrmanns und der Trickdieb“

Neue Nachbarin für die unternehmungslustigen Geschwister Lena und Willi: Ins Haus gegenüber ziehen Tina und Konrad. Und Überraschung: Die vier Kinder trennt nur ein einziger Buchstabe – zumindest was den Nachnamen angeht. Das ist Schicksal, völlig klar. Da müssen die vier HeRRmanns doch einfach etwas zusammen unternehmen!

Zum Beispiel Taschendiebe jagen. Die machen nämlich gerade die Gegend unsicher. Zuerst haben es die Nachwuchs-Detektive nur auf die Belohnung abgesehen, aber dann werden sie tief in den aufregenden Fall hineingezogen. Und erkennen, dass manche Dinge längst nicht so klar und einfach sind, wie sie auf den ersten Blick erscheinen…

Empfohlen für Leser*innen ab 8 Jahren.

Fahrradtasche STADTRADELN

Mit der STADTRADELN Fahrrradtasche sind Sie immer praktisch unterwegs und können alles Wichtige gut verstaut mitnehmen.

Buch „Das Land des Lächelns“

Diese Bilder entstanden zu Beginn der 80er Jahre in Ostwestfalen-Lippe, im Speziellen in seinen Städten Bielefeld, Detmold, Herford, Gütersloh und Paderborn. Außerdem in Wald und Flur irgendwo dazwischen; trotzdem fällt diese Art der fotografischen Herangehensweise in das Genre der Street Photography. Wir sehen also die Bühne des Alltags; zusätzlich erscheinen Motive, die am Rand lokaler Spektakel entstanden.

Ostwestfalen-Lippe Quiz

Ob Porta Westfalica, Externsteine und oder Stippgrütze – die Region mit dem markanten Kürzel „OWL“ bietet neben dem längsten Familiennamen Deutschlands und der „Bielefeldmillion“ noch viele weitere überraschende Aha-Momente. In 100 Fragen und Antworten liefert Matthias Borner spannendes Wissen und verblüffende Anekdoten. Doc wer aus OWL „wechkommt“, der weiß das alles, oder?

Buch „52 kleine & große Eskapaden in Ostwestfalen-Lippe“

Ob wandern, radeln, paddeln oder in aller Ruhe die Natur genießen: 52 kleine und große Eskapaden machen Lust, die schönsten Ecken in Ostwestfalen-Lippe zu entdecken. Für wenige Stunden, einen Tag oder ein Wochenende – unwiderstehliche Ausflüge ins Grüne warten. Farben sammeln, einen Urwald bezwingen oder mystische Moore entdecken – es ist so einfach, mehr zu erleben als das Bekannte. Also ab nach draußen!

Geschirrhandtuch Skyline

So macht Abspülen Spaß: Unsere handbedruckten Geschirrhandtücher aus 100% Leinenstoff in verschiedenen Farben und Ausführungen sind ein Hingucker in jeder Küche!

Geschirrhandtuch Heimatliebe

So macht Abspülen Spaß: Unsere handbedruckten Geschirrhandtücher aus 100% Leinenstoff in verschiedenen Farben und Ausführungen sind ein Hingucker in jeder Küche!

Post It (schwarz)

So machen Notizen Spaß: Die neuen Gütersloh Post-Its mit der markanten Skyline in Schwarz sind ein hübsches Mitbringsel. Für den Schreibtisch im Büro oder kleine Erinnerungen zuhause, dezent und stilvoll erinnern die Post-Its an die Gütersloher Heimat.

Gütersloher Malbuch

Malt Euch die Stadt wie sie Euch gefällt! Mit dem Malbuch, herausgegeben von der Stadt Gütersloh, könnt Ihr beliebte Sehenswürdigkeiten und Plätze nach Eurem Geschmack gestalten.

Isselhorster Bohne – gemahlen

Seit 2020 ergänzt die „Isselhorster Bohne“ unser Sortiment: 100% Arabica, gemahlen, mit nussig-intensiv und kräftigem Geschmack. Gefertigt wird sie in der Isselhorster Röstmanufaktur. Von dort kommt sie, abgepackt in 250-Gramm-Packungen, zu uns ins ServiceCenter und dann zu Ihnen!

 

Isselhorster Bohne – ganze Bohne

Seit 2020 ergänzt die „Isselhorster Bohne“ unser Sortiment: 100% Arabica, Ganze Bohne, mit nussig-intensiv und kräftigem Geschmack. Gefertigt wird sie in der Isselhorster Röstmanufaktur. Von dort kommt sie, abgepackt in 250-Gramm-Packungen, zu uns ins ServiceCenter und dann zu Ihnen!

 

StadtPunktSpiel

Gütersloh-Kenner sind hier im Vorteil: Unter den über 1000 Fragen finden sich auf dem Brettspiel neben zahlreichen allgemeinen auch Insider-Fragen zur Dalkestadt und auch das Spielfeld selbst spiegelt das Gütersloher Stadtbild sowie die Unternehmen und Sehenswürdigkeiten des Stadtgebietes. Spannende Aktionskarten fordern Glück und Geschick der Spieler heraus. Ausgelegt ist das Spiel der Firma NowusGames, das inzwischen schon in über 60 Städten in Deutschland herausgegeben wurde, für 2 bis 4 Spieler ab neun Jahren. Auch eine Kinder-Version des Spiels gibt es – so ist das Spiel ein Spaß für Groß und Klein!

Poster Ostwestfalen-Lippe in Worte gefasst – schwarz

Wandschmuck und typografische Landkarte in einem – das ist das OWL-Poster, das alle Städte und Gemeinden der Region als Schriftzug in den jeweiligen Grenzen der Kommune zeigt. Das farbenfrohe DIN A1-Plakat, auf hochwertigem 250-Gramm-Papier gedruckt, ist in zwei Varianten erhältlich (weißer und schwarzer Hintergrund).

Poster Ostwestfalen-Lippe in Worte gefasst – weiß

Wandschmuck und typografische Landkarte in einem – das ist das OWL-Poster, das alle Städte und Gemeinden der Region als Schriftzug in den jeweiligen Grenzen der Kommune zeigt. Das farbenfrohe DIN A1-Plakat, auf hochwertigem 250-Gramm-Papier gedruckt, ist in zwei Varianten erhältlich (weißer und schwarzer Hintergrund).

Buch „Nur ein Schubs – Ein Gütersloh Krimi“

Nach nur 20 Tagen waren die 1.000 Exemplare der Erstauflage dieses Krimis ausverkauft. Zurecht! Seit Oktober 2018 nimmt Autor Jan Bobe, seines Zeichens Erster Polizeihauptkommissar und Leiter der Polizeiwache Halle/Westfalen, die Leser auf 400 Seiten mit in den Alltag des Polizeidienstes. Erlebnisse aus 40 Jahren im Dienst kommen ihm dabei zu gute, die es ihm ermöglichen, seinen Lesern einen tiefen Einblick in die gesellschaftliche und polizeiliche Subkultur zu verschaffen. Spannend, witzig und kurzweilig – das ist Jan Bobes Erstlingswerk. Ort der Handlung: Gütersloh!

 

 

Postkarte Familiennamen in OWL

Im B4 Format gibt es die Familiennamen Ostwestfalens to go! Von Pohlücke über Thiesbrummel und Wulfhorst finden Sie hier eine Ansammlung der schönsten alteingesessenen Familiennamen der Region, die Sie sicherlich auch mal zum Schmunzeln bringen… Neben dieser Postkarte gibt es auch den Grundwortschatz für den Kreis Gütersloh mit regionaltypischen Vokabeln und Redewendungen. Beide Motive sind auch im Poster-Format erhältlich.

Buch „Alles im Fluss“

Die Dalke ist das blaue Band, dass unserer Stadt wunderschöne, idyllische Inseln, Auen und Feuchtwiesen in grüner Landschaft beschert. Dieser Bildband geht in 126 Bildern, verteilt über 108 Seiten, auf Entdeckungstour entlang der Dalke, beschreibt aber auch, wie der umfangreiche Renaturierungsprozess die Grüninseln Güterslohs erst entstehen ließ. Die eindrucksvollen Bilder stammen vom Gütersloher Fotografen Detlef Güthenke, der Feder von Susanne Zimmermann (Stadt Gütersloh) entstammen die Texte. Herausgegeben wird der Bildband über Matthias Borner, Gütersloher Urgestein und seines Zeichens Westfalen-Kenner.

Buch „Vor meiner Haustür – Stolpersteine“

Die Stolpersteine, ein Projekt des Künstlers Gunter Demnig, erinnern an das Schicksal der Menschen, die im Nationalsozialismus ermordet, deportiert, vertrieben oder in den Suizid getrieben wurden. Die Texte im gleichnamigen Buch stammen von Überlebenden der NS-Zeit. Der letzte Abschnitt widmet sich dem Autor Gunter Demnig und der Entstehung des Projektes „Stolpersteine“.

Poster Grundwortschatz Gütersloh – 30 x 40 cm

Wandschmuck und Vokabeltrainer in einem – das ist das Poster „Grundwortschatz zum Überleben im Kreis Gütersloh“. Mehr als 80 der wichtigsten regional- und ortstypischen Begriffe sind darauf zu einer bunten Vokabel-Wolke zusammengestellt: von Pömpel über Össelkopp bis Flötepiepen, von Eierhalle über Pollhans bis Texas-Wackel-Express, von Pium über Teuto bis natürlich Gütsel.

Das farbenfrohe Poster ist in den Größen 50×70 und 30×40 cm sowie in den Farbvarianten mit blauen und mit hellem Hintergrund erhältlich. Es kostet 7,90 Euro (groß) bzw. 5,90 Euro (klein). Zudem gibt es das Motiv auch als Postkarte für 1 Euro.

Poster Grundwortschatz Gütersloh – 50 x 70 cm

Wandschmuck und Vokabeltrainer in einem – das ist das Poster „Grundwortschatz zum Überleben im Kreis Gütersloh“. Mehr als 80 der wichtigsten regional- und ortstypischen Begriffe sind darauf zu einer bunten Vokabel-Wolke zusammengestellt: von Pömpel über Össelkopp bis Flötepiepen, von Eierhalle über Pollhans bis Texas-Wackel-Express, von Pium über Teuto bis natürlich Gütsel.

Das farbenfrohe Poster ist in den Größen 50×70 und 30×40 cm sowie in den Farbvarianten mit blauen und mit hellem Hintergrund erhältlich. Es kostet 7,90 Euro (groß) bzw. 5,90 Euro (klein). Zudem gibt es das Motiv auch als Postkarte für 1 Euro.

Poster Gütersloher Ortsteile

Das farbenfrohe DIN A1-Poster (auf Nachfrage auch im A3-Format) versammelt alle Gütersloher Ortsteile in auffälligen Schriftzügen auf hochwertigem 250-Gramm-Papier.

Poster Die schönsten Familiennamen Ostwestfalens

Die schönsten Familiennamen Deutschlands findet man in Ostwestfalen-Lippe. Und die schönsten Familiennamen Ostwestfalen-Lippes findet man natürlich in Gütersloh… Rund 80 alteingesessene Familiennamen sind auf diesem Poster im Format 30×40 cm vereint – von Flötotto und Fritzenkötter bis Otterpohl und Piepenbrock. Das Motiv gibt es zudem als Postkarte.

Poster Gütersloh Skyline

Neu in 2020 hinzugekommen ist unser Koordinaten-Poster in A3. Egal, wohin es Sie verschlägt, oder ob Sie der Heimat treu bleiben, dank der Koordinaten finden Sie auf jeden Fall immer (gedanklich) nach Gütersloh zurück. Die Stadtsilhouette im stilvollen schwarzen Design rundet das moderne Plakat ab, das so zum Blickfang in jeder Wohnung wird. Ergänzend können Sie auch bei uns einen dazu passenden Holzrahmen finden, der das Set vervollständigt. Fragen Sie uns einfach!

Poster „Duden“ ohne Rahmen

Auch die modernen Nicht-Farben haben bei Gütersloh Marketing nun ihre eigene Verkaufartikel-Linie bekommen. Das Plakat ist Heimatliebe im minimalistischen Design: Der Aufdruck zeigt, was Gütersloh an spannenden Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen zu bieten hat. Das Plakat können Sie bei uns auch um einen holzfarbenen oder schwarzen Rahmen ergänzen, Kostenpunkt sind 10 Euro für Rahmen mit Bild. Aber auch ohne unseren Rahmen können Sie dem Plakat in A4 mit seinem eigenen Stellplatz den individuellen Touch geben.

Poster „Duden“ im Rahmen

Auch die modernen Nicht-Farben haben bei Gütersloh Marketing nun ihre eigene Verkaufartikel-Linie bekommen. Das Plakat ist Heimatliebe im minimalistischen Design: Der Aufdruck zeigt, was Gütersloh an spannenden Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen zu bieten hat. Das Plakat im wahlweise holzfarbenen oder schwarzen Rahmen kostet 10 Euro. Wer dem Plakat in A4 mit seinem eigenen Rahmen den individuellen Touch geben möchte, kann es für 3 Euro auch einzeln erwerben.

Postkarte Ostwestfalen-Grundwortschatz

Zwei Gütersloher „Wortwolken“ sind bei uns im Postkarten-Großformat B4 zu haben: Hier sehen Sie den „Grundwortschatz für den Kreis Gütersloh“ mit regionaltypischen Vokabeln und Redewendungen. Dieses Motiv wie auch die ostwestfälischen Familiennamen sind ebenfalls im Poster-Format erhältlich.

Postkarte Skyline

Modern und schlicht: Die Postkarten-Kollektion der Gütersloh Marketing wurde 2020 ein weiteres Mal ergänzt. Neu ist eine schlichte Grafik-Linie, die auch als Dekoelement, gerahmt oder im Holzklotz, im Raum zum Blickfang wird.

Postkarte Hier komm ich wech

Wo Ihre Heimat ist, zeigen Sie mit dieser Postkarte: Ob eingerahmt oder am Kühlschrank befestigt (vielleicht mit einem unserer schönen Magneten?) – die Postkarte mit dem plakativen Schriftzug und der Gütersloher Skyline ist ein Blickfang.

Postkartenset Sehenswürdigkeiten

Gütersloh hat viele schöne Seiten. Und die kann man auch auf Postkarten verschicken. Als Motive stehen unter anderem das Theater, das Rathaus, die Martin-Luther-Kirche, der gemütliche Biergarten der Weberei an der Dalke, sportliche Kunststücke im Skaterpark sowie der historische Stadtpark zur Verfügung. Alle Fotos stammen von dem bekannten Fotografen Detlef Güthenke. Mit diesem Sortiment hat die gtm die limitierte Auflage der Postkarten des Heimatvereins erweitert.

Broschüre Stolpersteine in Gütersloh

Ihr Name lebt weiter – über die Stolpersteine in der Stadt erfahren Sie hier einiges zur Gütersloher Geschichte in der NS-Zeit. Ergreifende Einzelschicksale verstecken sich hinter den goldenen Steinen im Pflaster der Stadt.

Rezeptbuch „Arme Ritter und Zaziki“

Das internationale Kochbuch „Arme Ritter und Zaziki – Gemeinsam kochen in Gütersloh“ versammelt kulinarische Genüsse aus aller Welt in einem Band. Gütersloh ist international und davon inspiriert ist dieses Kochbuch der Stadt!

Buch „Was für Zeiten“

Aus Anlass des 60-jährigen Geburtstags der Bundesrepublik dokumentierte der Gütersloher Journalist Markus Corsmeyer die Entwicklung Güterslohs von 1949 bis heute: Vom Wiederaufbau über die wilden 1960er-Jahre bis hin zur Neugestaltung der Gütersloher Innenstadt. Dabei macht er die Geschichte dank vieler Fotos im wahrsten Sinne des Wortes anschaulich, erklärt anhand von Zeitleisten die Zusammenhänge und erleichtert so die Einordnung der Lokal- beziehungsweise Regionalgeschichte in die der BRD.

Buch „Wanderungen für die Seele“

Den Teutoburger Wald erkunden auf insgesamt zwanzig abwechslungsreichen Wohlfühlwegen: Das ist, was Ingmar Bojes mit seinem Buch „Wanderungen für die Seele“ dem Leser an die Hand geben will. Herausgekommen ist ein Guide, der zahlreiche interessante Tipps zur entspannten An- und Abreise, zu kulinarischen Möglichkeiten und sehenswerten Orten liefert und damit Lust macht auf Urlaub in der Idylle des Teutoburger Waldes – dem Paradies für entspanntes Wandern.

Buch „Pölter, Plörre und Pinöckel“ Teil 2

Dies ist die Fortsetzung des Standwerkes in Sachen „Gütersloher Umgangssprache“: Das Taschenbuch fand, gemeinsam mit seinem Vorgänger Pölter, Plörre und Pinöckel Teil 1, mehr als 20.000 Käufer, die sich über die 100 humorvollen Lektionen dieses Ostwestfälisch-Sprachführers „beömmelten“. „Dönekes“, gemischt mit neuen sprachgeschichtlich spannenden Herleitungen der gebräuchlichsten Ausdrücke, machen den Nachfolger „Aufbauwortschatz“ zum lehrreichen Nachfolger des „Grundwortschatzes“.

Buch „Pölter, Plörre und Pinöckel“ Teil 1

Der Standard und der Klassiker in Sachen „Gütersloher Umgangssprache“: Das Taschenbuch fand, gemeinsam mit seiner Fortsetzung Pölter, Plörre und Pinöckel Teil 2, mehr als 20.000 Käufer, die sich über die 100 humorvollen Lektionen dieses Ostwestfälisch-Sprachführers „beömmelten“. „Dönekes“, gemischt mit sprachgeschichtlich spannenden Herleitungen der gebräuchlichsten Ausdrücke von „Awatt!“ bis „Zisselmänneken“, machen diesen Vokabeltrainer zu einem Lesegenuss nicht nur für Neubürger.

Buch „Gütersloher Wimmelbuch“

Mathias Borner (Text) und Brigitte Kuka (Bilder) nehmen kleine und große Leser in diesem Pappbilderbuch mit auf eine Wimmelreise durch die Stadt: vom Dreiecksplatz bis zur Weberei, in den Mohns Park oder raus zu Mühlenstroth, an einem Wintertag auf die Eiswiese und im Sommer ins Parkbad. Oder einfach mal zum Wochenmarkt auf den Berliner Platz.

Buch „Gütersloher Grün“

Zum 100jährigen Jubiläum des Gütersloher Stadtparks hat der Fachbereich Grünflächen der Stadt Gütersloh 2012 das Buch „Gütersloh grün“ herausgebracht. Stimmige Bilder aus Stadtpark, Botanischem Garten und Apothekergarten zeigen die grünen Seiten von Gütersloh. Das Buch, gestaltet vom Gütersloher Grafiker Eckard Kleßmann mit Bildern des Fotografen Detlef Güthenke, zeigt auf gut 100 Seiten Stimmungen, Szenen, Details und Strukturen zentraler Gütersloher Grünanlagen. Das Buch ersetzt nicht den Spaziergang in der Natur, schärft aber den Blick für die Besonderheiten und die Ziele der Gestaltung – kurzum: für die schönsten Stellen dieser Stadt.

Buch „Das ist Gütersloh“

Matthias Borner, Detlef Güthenke und Eckard Klessmann haben sich zusammengeschlossen und gemeinsam diesen wudnerschönen Bildband der Kreisstadt auf den Weg gebracht. In 180 Fotos zeigen sie Gästen und Touristen, Fortgezogenen wie Heimgekehrten und Neubürgern sowie Alteingesessenen die vielfältigen Seiten von Gütersloh. Die Bildunterschriften in deutscher, englischer, französischer und polnischer Sprache geben nähere Informationen zu den spannenden Abbildungen der Dalkestadt.

Buch „111 Orte in OWL die man gesehen haben muss“

Ostwestfalen-Lippe ist vielseitig, das wissen wir. Aber was genau kann man hier unternehmen? Antworten liefert das Buch „111 Orte in Ostwestfalen-Lippe, die man gesehen haben muss“ von Aelxandra und Jobst Schlennstedt. Wussten Sie zum Beispiel, welcher Braukessel fest in Frauenhand und wo der nördlichste Vulkan Deutschlands zu finden ist? Blättern Sie nach.

Buch „Ab in die Botanik“

Stadtführer Matthias Borner und Gartenfotografin Daniela Toman nehmen Sie mit auf einen unterhaltsamen Spaziergang durch „Güterslohs grünes Wohnzimmer“, auf einen nostalgischen Streifzug durch die Geschichte des Stadtparks und auf einen ebenso amüsanten wie lehrreichen Parforceritt durch 1.000 Jahre europäischer Gartenkunst. Kurzweilige Pflanzenporträts und ein Plan mit Farbleitsystem lotsen Sie zu 60 – jedes auf seine Art – ungewöhnlichen Gewächsen, zu Stauden, Sträuchern und Bäumen, die Sie im Botanischen Garten für sich entdecken können.

Buch „Abenteuer am Teutoburger Wald“

Ein Kinder-Abenteuerbuch von Miriam Schaps für kleine Wortschatz-Entdecker: Lilly und Nikolas begeben sich beim Urlaub im Teutoburger Wald auf die Suche nach der Bedeutung ur-ostwestfälischer Wörter. Und die Suche ist gar nicht so einfach: Es gibt viel zu erforschen und dabei kommt auch die Geschichte des Teutoburger Wald nicht zu kurz. Lillys und Nikolas‘ Papa nimmt die beiden nämlich mit auf Zeitreise! Neugierig geworden?

Transparenter Aufkleber

Die transparenten Aufkleber mit grauer Skyline und Gütersloh Schriftzug sind ideal, um sich eine kleine Erinnerung an die Heimat oder an den schönen Urlaub in der Dalkestadt in den Alltag zu holen. Sie sind leicht ablösbar und UV-beständig und daher auch für das Auto geeignet. Alternativ kann der Aufkleber aber auch Laptop, Handy oder (Kühlschrank-)Tür schmücken!

Gütersloher Stadtkaffee

Der Gütersloher Stadtkaffee ist ein Yigarcheffe Mokka einer Kleinbauernkooperative in Äthiopien. Der fair gehandelte, würzig schmeckende Kaffee wird wöchentlich von der Rösterei Schenke frisch geröstet. Nicht nur der Geschmack, sondern auch die Verpackung mit der Gütersloher Skyline überzeugen. Erhältlich ist der Stadtkaffee gemahlen in der 250-Gramm-Packung.

Zur Herkunft des Kaffees: Yirgacheffe ist eine Stadt im Südwesten Äthiopiens. Sie liegt östlich des Abayasees und des Nechisar-Nationalparks und ist Hauptstadt der Woreda Yirgacheffe innerhalb der Gedeo-Zone in der Region der südlichen Nationen, Nationalitäten und Völker.

Schlüsselanhänger aus Gurtband

Unsere neuen Schlüsselanhänger aus hellgrauem und anthrazitfarbenem Gurtband mit Zierband kommen direkt aus Gütersloher Fertigung, das Gurtband stammt von Güth & Wolf. Der praktische Schlüsselring bietet ausreichend Raum für Ihre Schlüsselsammlung. So geht nichts mehr verloren und wenn doch – der Finder weiß sofort, aus was für einer schönen Stadt Sie kommen! 😉

Schlüsselanhänger mit Gravur

Der Gütersloh Schlüsselanhänger überzeugt durch den edlen Look. Wie schon die anderen Produkte unseres Heimatshops ziert auch den Anhänger die stilisierte Stadtsilhouette von Gütersloh. Das gravierte Motto „Hier komm ich wech!“ ist ein echtes Bekenntnis zu Gütersloh. Er besteht aus mattem Metall und ist 7 mal 1,8 mal 0,8 Zentimeter groß. Das Motiv ist mit Lasergravur aufgebracht. Dank eines Dreh-Klick-Systems lassen sich Schlüssel ganz einfach und schnell anhängen oder wieder entfernen. Die Schlüsselanhänger werden in edler Geschenkverpackung ausgegeben.

Skyline Kaffeebecher

Die Gütersloher Tasse gehört – genauso wie das Gütersloher Frühstücksbrettchen, das wir unter dem Namen „Heimatbrett“ neu aufgelegt haben – zum Start in den Tag dazu. Der Kaffeebecher mit der aufgedruckten Stadtsilhouette in einem stilvollen, modernen Mittelgrau, besteht aus hochwertigem Porzellan, ist spülmaschinenfest und fasst 0,3 Liter. So kann der Tag gut anfangen!

Teddybär

Wer Gütersloh zum Knuddeln findet, für den ist der Gütersloh Teddy genau das Richtige. Der kuschelige Bär ist 22 Zentimeter groß und trägt als Zeichen der Heimatverbundenheit ein weißes T-Shirt mit der grün-blauen Gütersloh Skyline. Zu Weihnachten gibt es das bärige Tierchen auch im Weihnachtsoutfit!

Skyline Magnet

Ein Stück Gütersloh zum Mitnehmen – das sind unsere Gütersloh Magneten. Der hochglänzende Flexi-Magnet mit der Gütersloh Skyline in den Stadtfarben Grün und Blau hat eine Länge von sieben Zentimetern und ist fünf Zentimeter breit.

Pin-Nadel

Der Gütersloh-Pin schmückt Mantel, Jacke oder Pulli. Der kleine Metall-Pin zeigt das Stadtwappen auf den Stadtfarben grün und blau. Damit setzt sein Träger oder seine Trägerin ein kleines, feines Statement für Gütersloh.

Stoffbeutel in Natur

Unsere beliebte Baumwolltasche gibt es auch in Natur! Hier haben wir uns für die kurze Henkel-Variante entschieden. Den Stoffbeutel schmückt der Schriftzug Gütersloh mit seinen Koordinaten in moderner Schrift. Heimatliebe auf den Punkt gebracht!

Frühstücksbrettchen

Mit diesem Frühstücksbrettchen startet der Tag (nicht nur) in Gütersloh noch besser. Das hochglänzende Brettchen mit der Skyline der Stadt Gütersloh und dem Motto „Hier komm ich wech“ besteht aus einer Melamin-Schichtstoffplatte, ist 23,5 Zentimeter breit und 14,5 Zentimeter hoch, spülmaschinenfest und eignet sich nicht nur hervorragend zum Frühstücken, sondern auch zum Schneiden von Obst oder Gemüse.

Baumwollbeutel Schwarz

Unser beliebter Klassiker kehrt 2020 zurück, im bewährten Design der Auflage von 2019. Die neue Linie in schlichten Farbtönen passt sich der heutigen Zeit an, das Schwarz in Kontrast mit der weißen Schrift macht die Baumwolltasche schmutzunempfindlich und doch zu einem stilvollen Blickfang. Zeigen Sie, was Gütersloh zu bieten hat: Beim Einkaufen, beim täglichen Ausflug und für all das, was Sie unterwegs erledigen ist unsere Stofftasche der ideale Begleiter. Mit den langen Henkeln kann die Tasche auch über der Schulter getragen werden.

Aufkleber

Mit dem Autoaufkleber „Gütersloher Skyline“ in Grün-Blau und dem Motto „I love Gütersloh“ wird das Bekenntnis zu Gütersloh mobil. Die ovalen Aufkleber in der Größe 9,5 mal 14,5 Zentimeter passen übrigens nicht nur auf Autos…

0-Euro-Schein

Der erste 0-Euro-Schein Güterslohs ist dem Botanischen Garten gewidmet. Abgebildet ist der Kugelahorn und die ihn umgebende Rundbank, zusammen das Wahrzeichen des Botanischen Gartens Gütersloh. Und weil keiner der jährlich 170.000 Besucher auch nur einen Euro Eintritt zahlen muss, ist ein 0-Euro-Sammelschein ein denkbar passendes Souvenir nach einem Besuch des „grünen Wohnzimmers“. Mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren soll er gleichermaßen als Sammelobjekt, Andenken und Werbeträger für den Botanischen Garten fungieren.