„Mit Hinz und Kunz“ durch Gütersloh

„Mit Hinz und Kunz“ durch Gütersloh

Die Kurve kratzen“, „ins Fettnäpfchen treten“, „mehrere Eisen im Feuer haben“, „Die Kirche im Dorf lassen“ – Sprichwörter und Redensarten werden im Alltag selbstverständlich verwendet. Doch der ursprüngliche Sinn oder die Herkunft der Sprichwörter ist vielen nicht bekannt. Bei der Führung „Mit Hinz und Kunz durch Gütersloh“ stellt Stadtführer Norbert Ellermann an einzelnen Stationen in der Gütersloher Innenstadt ausgewählte Sprichwörter und Redewendungen vor und erklärt die Hintergründe.

Auch für private Gruppen buchbar!

Anfrageformular für private Gruppen

Teile dieses Thema

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email