Gütersloh Reading City

Gütersloh Reading City

The "Lesestadt Gütersloh" (Gütersloh Reading City) stellt an zehn Tagen das Buch in den Mittelpunkt und feiert die Literatur und das Lesen mit vielfältigen Angeboten in Gütersloh. Bekannte Autor*innen lesen an außergewöhnlichen Orten aus ihren aktuellen Werken. Dabei reicht die Bandbreite vom Krimi über Biografien bis hin zu Kinderbüchern.

The entire city becomes a stage for the book: during the day, actors stroll through the city centre in elaborate costumes and quote from works by renowned poets, bringing not only Goethe and Shakespeare to life on the streets of Gütersloh, but also Jekyll and Hyde or Winnetou.

Die „Lesestadt Gütersloh“ wurde von der Gütersloh Marketing GmbH initiiert und wird alle zwei Jahre mit der Unterstützung einer Vielzahl von Partnern realisiert, darunter Bertelsmann, Territory, McDonald’s Gütersloh/Rheda-Wiedenbrück und die Stadt Gütersloh.

Digital Reading City of Gütersloh 2020

Against the backdrop of the current Corona situation, a bigger physical implementation was unfortunately not possible this year. However, Gütersloh bookworms will still get their money's worth. The moderator and author Amelie Fried read excerpts from her work "The Trail of Silence" in three different locations in Gütersloh.

Part 1

Play Video

Part 2

Play Video

Part 3

Play Video

Event impressions

en_US