toggletoggle
white
white
HOME
white
SERVICE
EVENTS
PROJEKTE
FREIZEIT TOURISMUS
WIR ÜBER UNS-
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
DOWNLOADS
PRESSEBEREICH
IMPRESSUM
SITEMAP
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider

Mit Herz, Courage und Biss – Gütersloher Frauen im 19. und 20. Jahrhundert

Frauen in der Bandweberei Güth & Wolf im Jahr 1960
In der Bandweberei Güth und Wolf arbeiteten in den 1960ern zahlreiche Frauen © Ernst Ruhe
Emilie Thesing, Elfriede Güth, Julie Puwelle oder Güths Mariechen – die Liste bedeutender Gütersloherinnen des 19. und 20. Jahrhundert ist lang. Während des Innenstadtrundgangs vorbei an der Weberei oder dem Dreiecksplatz geben die Stadtführerinnen Annett Rassfeld oder Barbara Weidler Einblicke in das Leben dieser starken ostwestfälischen Frauen, verdeutlichen die Rolle der Frau in der damaligen Zeit und vermitteln Wissenswertes zu den damaligen Lebens- und Arbeitsbedingungen.

Kurz und Knapp


Dauer: 1,5 Stunden

Termine: ganzjährig

Termine für Gruppen: auf Anfrage möglich


Treffpunkt: Stadtmuseum

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

Tickets: Erhältich bei der Gütersloh Marketing GmbH, Berliner Str. 63 (Anmeldung erforderlich)

Online-Tickets unter www.reservix.de

[Zurück …]

© wetterdienst.de

VERANSTALTUNGSKALENDER

Guetersloh
Teutoburger Wald
Erfolgskreis GT
Print
 
gtm projekt
gtm event
gtm service
gtm wir
gtm freizeit
gtm
gtm
 
Damit Sie alle Funktionen dieser Webseite nutzen können, benötigen wir Cookies. Mehr Informationen