CloseCookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren]
toggletoggle
white
white
HOME
white
SERVICE
EVENTS
PROJEKTE
FREIZEIT TOURISMUS
WIR ÜBER UNS-
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
DOWNLOADS
PRESSEBEREICH
IMPRESSUM
SITEMAP
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider

Martinswochenende am 2. und 3. November in Gütersloh

Gütersloh im Lichterglanz


© Gütersloh Marketing GmbH
Zum Martinswochenende am 2. und 3. November, wenn das Winterlicht angeschaltet wird, erstrahlt Gütersloh im Lichterschein. Die wunderschöne Lichtinstallation wird gemeinsam mit den Lichterbäumen über die gesamte Winterzeit hinweg die Berliner Straße in stimmungsvollen Glanz tauchen. Zunächst wird jedoch der Besuch St. Martins durch zahlreiche Innenstadt-Aktivitäten in den Mittelpunkt gerückt.


© Mojo

Ein Street Food Festival auf dem Kolbeplatz bildet am 2. und 3. November den Auftakt zum Martinswochenende. Zahlreiche Food Trucks bereichern an diesen beiden Tagen von 11 bis 19 Uhr das kulinarische Angebot der Innenstadt. Geboten wird eine abwechslungsreiche Auswahl an internationalen Speisen – von mexikanischen Spezialitäten bis hin zu levantinischem Manakish und beliebten amerikanischen Klassikern. Auch vegane Speisen und die bekannten Bubble Waffeln für die Fans der süßen Küche sind mit dabei.

Am Sonntag, 3. November, geht es dann weiter auf dem Berliner Platz: Dort treten Nachwuchskünstler der GOP Entertainment Group mit einem unterhaltsamen Varieté-Programm auf. Stelzenläufer ziehen durch die Straßenzüge und auch die Geschäfte öffnen von 13 bis 18 Uhr ihre Türen. Das große Finale der Varieté-Show findet im Porta Möbelhaus statt, Beginn ist um 17.30 Uhr.


© GOP Bad Oeynhausen
Von der Ankunft in der Innenstadt über die Straßenzüge auf dem Kolbeplatz, dem Berliner Platz und dem Dreiecksplatz wird den Besuchern einiges geboten: Mitmach-Aktionen in der Stadtbibliothek und im Stadtmuseum oder der traditionelle Gänsemarkt auf dem Dreiecksplatz – die Innenstadt wird am Martinswochenende zum Erlebnisraum. Im Kundenzentrum der Stadtwerke dreht sich alles um Teamwork und Logik: Ein Escape Room stellt Besucher vor knifflige Rätsel. Wer entdeckt die verdeckten Zusammenhänge und löst das Geheimnis der Geschichte?

Für die Kinder ist der Höhepunkt am 3. November der Besuch von St. Martin, dem Namensgeber des Wochenendes. Gemeinsam mit ihm ziehen die Kinder durch die Straßen. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr auf dem Konrad-Adenauer-Platz. Von hier aus reitet St. Martin auf seinem Pferd bis zum Theaterplatz. Dort wird die Geschichte vom heiligen St. Martin, der seinen Mantel mit einem armen Mann teilt, aufgeführt. Für das leibliche Wohl sorgt die Bäckerei Fritzenkötter mit Martinsbrezeln und Kinderpunsch.

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen gibt es hier.

[Zurück …]

© wetterdienst.de

VERANSTALTUNGSKALENDER

Guetersloh
Teutoburger Wald
Erfolgskreis GT
Print
 
gtm projekt
gtm event
gtm service
gtm wir
gtm freizeit
gtm
gtm