CloseCookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren]
toggletoggle
white
white
HOME
white
SERVICE
EVENTS
PROJEKTE
FREIZEIT TOURISMUS
WIR ÜBER UNS-
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
DOWNLOADS
PRESSEBEREICH
IMPRESSUM
SITEMAP
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider

Jetzt schnell noch Tickets für die Lesestadt sichern!

Einige Lesungen bereits ausverkauft


Guido Knopp©Bertelsmann

Wer bei der Lesestadt Gütersloh noch „Mr. History“ Guido Knopp, Volker Backes oder Ute Krause erleben möchte, der sollte sich beeilen, denn die begehrten Tickets gehen langsam zur Neige.

Guido Knopp liest am 11. November im Hotel Appelbaum aus seinem Buch „Meine Geschichte“, in dem er autobiografische Stationen und persönliche Erlebnisse mit zentralen gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen der vergangenen sechs Jahrzehnte verknüpft. Ebenfalls im Hotel Appelbaum kann man am 7. November Angélique Mundt erleben, die der Psychotherapeutin Tessa Ravens in „Stille Wasser“ einen neuen Fall beschert. Wie kriminell OWL ist, zeigen Oliver Köhler und Thorsten Knappe bei ihrer Lesung „Tatort OWL“ am 8. November im Autohaus Hentze. Im Salon Haartolle tritt am 2. November Volker Backes mit „Sie brauchen Ruhe, Herr Backes“ auf. Die heimische Autorin Cornelia Ertmer liest in der Buchhandlung Markus am 7. November aus ihren bisher unveröffentlichten Manuskripten.

Für Kids finden natürlich auch attraktive und zum Teil kostenfreie Lesungen im


Ute Krause©Isabell Grubert
Rahmen der Lesestadt statt. Andreas Hüging erzählt in der Stadtbibliothek am 3. November von „Roki – Mein Freund mit Herz und Schraube“, Sven Gerhardt stellt am 3. November „Die Heuhaufen Halunken“ im Kundenzentrum der Stadtwerke vor und Ute Krause liest am 11. November im Ratssaal aus „Theo und das Geheimnis der schwarzen Raben“.

Ausverkauft sind - neben den Lesungen von Andreas Fröhlich, Tamina Kallert, Manuel Andrack sowie dem KNIGGE Event – leider auch die Lesungen von Sven Stricker mit Bjarne Mädel, Sky du Mont, Hubertus Meyer-Burckhardt und Richie Arndt.

Tickets für die Lesungen können im ServiceCenter der gtm erworben werden. Das ServiceCenter ist montags, dienstags, donnerstags und freitags von 10 bis 18 Uhr, mittwochs und samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen zur Lesestadt Gütersloh gibt es unter www.lesestadt-guetersloh.de.

[Zurück …]

© wetterdienst.de

VERANSTALTUNGSKALENDER

Erfolgskreis GT
Print
 
gtm projekt
gtm event
gtm service
gtm wir
gtm freizeit
gtm
gtm