toggletoggle
white
white
HOME
white
SERVICE
EVENTS
PROJEKTE
FREIZEIT TOURISMUS
WIR ÜBER UNS-
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
DOWNLOADS
PRESSEBEREICH
IMPRESSUM
SITEMAP
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider

Gütersloh mal ganz klassisch - Unser Stadtrundgang zum Gütersloher Frühling

Blumenschmuck-Ellipsen entlang der Berliner Straße in Nahaufnahme
Frühlingsdetails wie diese gilt es während des klassischen Rundgangs durch die Stadt zu entdecken © Lena Descher
Zum offiziellen Start des Gütersloher Frühlings locken am Sonntag, 22. März, die Parklandschaft und der frühlingshafte Blumenschmuck an verschiedenen Orten wieder zahlreiche Besucher in die Innenstadt. Zu diesem Anlass führt Stadtführerin Barbara Weidler auf dem Rundgang „Der Klassiker“ ab 11 Uhr alle Interessierten durch die Innenstadt und vorbei an den blumenreichen Ellipsen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Güterslohs. Treffpunkt ist am Rathaus Haupteingang.

Von dort führt die Tour in 90 Minuten über die für Gütersloh typischen „Pättken“ zum Alten Kirchplatz, zum neuen Theater und dem Wasserturm. Auch das Veerhoffhaus ist eine Station auf der Route des klassischen Innenstadtrundgangs. Wer wissen möchte, wo der Ursprung des heutigen Güterslohs liegt und sich immer schon gefragt hat, wozu der Dreiecksplatz einmal da war, sollte sich den Termin vormerken. Auch über die Blumenpracht des Gütersloher Frühlings kann die versierte Pflanzenkennerin Barbara Weidler sicher viele Fragen beantworten.

Karten gibt es im ServiceCenter der Gütersloh Marketing für 5 Euro (erm. 3,50 Euro) und online hier.

[Zurück …]

© wetterdienst.de

VERANSTALTUNGSKALENDER

Urlaub im Teutoburger Wald 2020_aber sicher!

Guetersloh
Teutoburger Wald
Erfolgskreis GT
Print
 
gtm projekt
gtm event
gtm service
gtm wir
gtm freizeit
gtm
gtm
 
Damit Sie alle Funktionen dieser Webseite nutzen können, benötigen wir Cookies. Mehr Informationen