toggletoggle
white
white
HOME
white
SERVICE
EVENTS
PROJEKTE
FREIZEIT TOURISMUS
WIR ÜBER UNS-
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
DOWNLOADS
PRESSEBEREICH
IMPRESSUM
SITEMAP
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider

Gütersloh und sein Nachtsanggeläut: Unser "Klassiker bei Nacht"

Martin-Luther-Kirche in Gütersloh
Das Gütersloher Nachtsanggeläut ertönt immer zwischen November und Februar in der Innenstadt © Detlef Güthenke

Am Samstag, 1. Februar 2020, haben alle neuzugezogenen, aber auch die alteingesessenen Gütersloher und Gütersloh-Interessierten wieder die Chance, die schönsten Sehenswürdigkeiten Güterslohs auf einem spannenden Rundgang durch die Stadt zu entdecken.

Treffpunkt für die abendliche Tour unseres "Klassikers“ ist um 18 Uhr am Café Fritzenkötter. Von dort aus führt Stadtführer Ludger Settertobulte die Gruppe in 90 Minuten über die für Gütersloh typischen „Pättken“ zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Güterslohs. Es geht u.a. zum Alten Kirchplatz, zum neuen Theater und dem Wasserturm. Eine weitere Station auf dem Innenstadtrundgang ist das Veerhoffhaus. Wer wissen möchte, wo der Ursprung des heutigen Gütersloh liegt, und sich immer schon gefragt hat, wozu der Dreiecksplatz einmal da war, sollte sich den Termin vormerken.

Besonders spannend: Das einmalige Gütersloher Nachtsanggeläut im Ohr, erfahren die Gütersloher auf der Tour des Klassikers bei Nacht auch einiges über dieses älteste Kulturgut Güterslohs, von dem manche behaupten, es sei vielleicht sogar das älteste Deutschlands und Europas!

Karten gibt es im ServiceCenter der Gütersloh Marketing für 5 Euro (erm. 3,50 Euro).

[Zurück …]

© wetterdienst.de

VERANSTALTUNGSKALENDER

Guetersloh
Teutoburger Wald
Erfolgskreis GT
Print
 
gtm projekt
gtm event
gtm service
gtm wir
gtm freizeit
gtm
gtm
 
Damit Sie alle Funktionen dieser Webseite nutzen können, benötigen wir Cookies. Mehr Informationen