CloseCookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren]
toggletoggle
white
white
HOME
white
SERVICE
EVENTS
PROJEKTE
FREIZEIT TOURISMUS
WIR ÜBER UNS
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
DOWNLOADS
FEEDBACK
PRESSEBEREICH
IMPRESSUM
SITEMAP
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider

Der URBAN - Preis für Stadtverschönerer geht in die 3. Runde


© Detlef Güthenke

Wer dazu beitragen möchte, den Blick für die schönsten Seiten Güterslohs zu schärfen, der kann jetzt wieder Vorschläge für den URBAN, Preis für Stadtverschönerer, einreichen. Der URBAN wird Anfang 2018 zum dritten Mal verliehen.

Die Umsetzung der eingereichten Projekte darf nicht länger als zwei Jahre zurückliegen. Für den URBAN 2017 bedeutet das, dass die Vorschläge aus dem Zeitraum vom 1.1.2016 bis zum 31.12.2017 stammen müssen. Die Palette der Vorschlagsmöglichkeiten ist groß: Das können Fassaden, Schaufenster, Grünflächen, nachhaltige Inszenierungen oder Möblierungen sein. Auch ein besonderes Engagement oder eine ungewöhnliche Aktion können als Vorschlag eingereicht werden. Die bisherigen Preisträger sind der Werbekreis Dreiecksplatz, der „seinen“ Platz mit bunten Liegestühlen noch einladender gestaltete, und die Kolbeplatz-Oase, die Carsten Huhn von GTown-Music, gemeinsam mit Ralf Ehlers und Hans-Jörg Milse mit seinen ehrenamtlichen Mitarbeitern von ToyRun4Kids in den Jahren 2014 und 2015 initiierte.

Vorschläge können bis Ende 2017 eingereicht werden. Ein Online-Vorschlagsformular sowie die genauen Bedingungen gibt es unter hier.

[Zurück …]

© wetterdienst.de

VERANSTALTUNGSKALENDER

SOCIAL MEDIA

             

           

 

Erfolgskreis GT
Share
Print
 
gtm projekt
gtm event
gtm service
gtm wir
gtm freizeit
gtm
gtm
 
Adobe Reader